Archiv

Logbuch

Zurück auf Grenada

Zurück auf Grenada

  Am Freitag, 29.11.19 sind wir am Abend (Ortszeit) wieder zurück in der Clarkes Court Marina und ziehen wieder in eines der vier Appartments. Denn unser Boot steht noch an Land. Wir hatten unserem Manager viele Aufgaben übertragen, die am Boot ausgeführt werden...

mehr lesen
Wiedermal kommt alles anders …

Wiedermal kommt alles anders …

.. eigentlich wollten wir morgen, 11.06.19, wieder im Flieger sitzen und nach Grenada düsen, aber die Maschine wird ohne uns fliegen.Wolfgang hatte sich im Dezember auf den Kapverden (s. Beitrag vom 23.12.18) bei einem Sturz den Fuß verletzt, konnte aber einige Zeit...

mehr lesen
Grenada

Grenada

Heute gehen wir schon um 9 Uhr Anker auf. Wir haben 32 sm vor uns. Nach 6,5 Stunden erreichen wir die heutige Ankerbucht etwas nördlich von Grenadas Hauptstadt St. George’s. Ausser uns liegen hier ein paar kleine Fischerboote und ein großer Frachter, der gerade mit Hilfe eines Lotsen in eine andere Position gedreht wird. Der Anker hat sich auch in dem steinigen Grund gut eingegraben und hält. Keine idealen Bedingungen, aber die Bucht lädt auch nicht zum länger Verweilen ein. Das klang in unserem Revierführer etwas anders. Also werden wir morgen in eine der südlichen Buchten fahren.

mehr lesen
Union Island und Carriacou

Union Island und Carriacou

Nach Union Island 23.02.2019 Auf Grund des anhaltend starken und böhigen Windes haben wir beschlossen, die ungeschützt liegenden kleinen Inseln Mayreau und die Tobago Cays einfach links liegen zu lassen. Wir müssen etwas ausholen, um zwischen den Catholic-Islands und...

mehr lesen
Bequia und Canouan

Bequia und Canouan

Von St. Vincent nach Bequia 14.02.19 Dieser Törn hatte es in sich. Wir wollten mal eben gemütlich die 16 nm bis zur nächsten Insel segeln, damit war nichts. Zuerst, solange wir noch im Windschatten der Insel St. Vincent waren, hatten wir so wenig Wind, dass wir nicht...

mehr lesen
St. Vincent – Keartons Bay

St. Vincent – Keartons Bay

Montag, 11.02.19 Kurz vor 10.00 Uhr gehen wir Anker auf. Wir wollen heute nur eine kurze Strecke entlang der Küste fahren, deshalb ziehen wir das Dinghi hinterher. Das erweist sich allerdings als schlechte Lösung. Wind und Wellen sind hier vor der gebirgigen Küste...

mehr lesen

Willkommen

Hallo wir sind Sigrid und Wolfgang – wir segeln mit unserer Segelyacht NEREUS in die Welt. Begleite uns auf unserem Blog. Weiter Lesen

Newsletter

Wir schreiben in unregelmäßiger Folge über die Erlebnisse während unserer Reise. Melde Dich an und Du bekommst eine Nachricht, sobald ein neues Artikel online ist.